FAQ

  • Was ist ein Heimatliche Sprache und Kultur (HSK) Kurs?  In HSK-Kursen entwickeln Kinder und Jugendliche ihre Fähigkeiten in ihrer Herkunftssprache und erwerben Wissen über die Kultur von Brasilien, wie Geschichte, Geographie, Feste, Musik und Traditionen.

 

  • Was lernen Schülerinnen und Schüler in ABEC Kursen? – Die Schülerinnen und Schüler lernen, sich auf Portugiesisch klar auszudrücken, von der mündlichen bis zur geschriebenen Sprache. Der Unterricht umfasst auch Geschichte, Geographie, menschliche und natürliche Ressourcen, Kunst, Traditionen und Folklore in Brasilien.

 

  • Ab wann kann das Kind einen Kurs besuchen? – Kindergarten: Ab dem fünften Lebensjahr, also ab dem ersten Jahr der frühkindlichen Bildung. Primarschule: Ab dem achten Lebensjahr (ab dem 2. Klasse der Primarschule).

 

  • Wie lange können Schülerinnen und Schülern an einem ABEC Kurs teilnehmen? – Bis Ende der Mittelschule.     

  • Gibt ABEC ein Abschlusszertifikat aus? – Nach 10 Semestern erhalten die Schülerinnen und Schüler das erste Abschlusszertifikat.

 

  • Ist der Kurs bezahlt? – Die Kurse werden über die Semesterbeiträge der Eltern finanziert (siehe die Preisliste in Unsere Kurse). Ausserdem ist die Mitgliedschaft bei ABEC obligatorisch.

 

  • Wie lange dauert ein Semester? - Ein Semester entspricht ca. 18 Wochen (36 Stunden). Feiertage und Ferien richten sich nach dem in der Gemeinde oder im Schulbezirk geltenden Schweizer Schulkalender. 

 

  • Kann mein Kind eine Probelektion besuchen?  – Es ist möglich, einen Kurs in den Wochen der offenen Tür zu besuchen.

 

  • Wo wird der Unterricht erteilt? – Der Unterricht wird in den Räumlichkeiten der öffentlichen Schule gegeben. Der Kurs wird von den Schulbehörden anerkannt, wobei Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer denselben Regeln unterliegen wie an öffentlichen Schweizer Schulen. (Siehe Laufende Kurse)

 

  • Wann beginnt der Kurs? – Das Schuljahr beginnt in der letzten Augustwoche oder in der ersten Septemberwoche. Die Bestätigung des Kurses mit Einzahlungsschein wird in der Regel während der Sommerferien gesendet.

 

  • Wenn mein Kind Portugiesisch lernt, beeinträchtigt das nicht das Deutschlernen? – Schweizer Pädagogen wissen, dass es für binationale Kinder wichtig ist, mehr über ihre Kultur zu erfahren und ihre Herkunftssprache zu verbessern. Schulbehörden unterstützen unsere Kurse und Noten sind im Schweizer Zeugnis verzeichnet

.

  • Ist der Kurs obligatorisch? – Die Anmeldung für den Kurs ist freiwillig, aber nach der Anmeldung müssen die Kinder am Unterricht regelmässig teilnehmen. Um die Note zu erhalten, ist eine Mindestfrequenz von 80% erforderlich. (Siehe Verpflichtungserklärung)

ABEC

Associação Brasileira de Educação e Cultura

Brasilianischer Verein für Bildung und Kultur

Postfach 478

8405 Winterthur

Schweiz

 

Tel.: +41 79 937 06 60

E-Mail: info@abec.ch

Website: www.abec.ch

 

2017 - ABEC - Todos os direitos reservados - Webdesigner Thais Aguiar Zeller - Fotografia Leta Motta

2017 - ABEC - Alle Rechte vorbehalten - Webdesignerin Thais Aguiar Zeller - Fotografie Leta Motta