ABEC ist seit 2002 ein gemeinnütziger Non-profit-Verein mit dem Zweck, Kindern von Brasilianern die in der Schweiz leben, die Sprache und Kultur des Heimatlandes zu vermitteln.

 

ABEC ist in 18 Gemeinden der deutschsprachigen Schweiz mit rund 200 Schülerinnen und Schülern tätig.

Der Kurs „Sprache und Kultur Brasiliens“ von ABEC ist seit seiner Gründung 2002 bei den schweizerischen Schulbehörden als Teil des HSK-Programms (Heimatliche Sprache und Kultur) amtlich anerkannt und wird ständig überprüft. Dies ermöglicht die Note der Schulleistung dieses Kurses im Schulzeugnis aufzuführen.

ABEC finanziert sich durch die Jahresbeiträge der Mitglieder, die Schulgelder, den Erlös aus Veranstaltungen und Spenden. ABEC stützt sich hauptsächlich auf die Freiwilligenarbeiten von Vorstand, Lehrpersonen (ausserhalb des offiziellen Unterrichts), Koordinatorinnen, Eltern und Freunden.

Teilen Sie diese wunderbare und wichtige Aufgabe mit uns und nehmen Sie die Gelegenheit, um bei ABEC mitzumachen bzw. ABEC zu unterstützen!